Friday, June 09, 2017

DATUM!


Heute wir haben einen historischen Tag in Katalonien. Der Präsident Kataloniens, Carles Puigdemont, hat das Datum des Referendums für die Unabhängigkeit Kataloniens bekannt gegeben. Der Tag ist der erste Oktober dieses Jahres, aber man wird ja sehen ob das Referendum wird aus der zentralen Regierung in Mardrid erlaubt oder nicht.

Vielleicht Ihr wusstet es nicht aber man spricht überall in Katalonien, schon seit ca 5 Jahre, über die Notwendigkeit solches Referendums damit die Bewohner von Katalonien können ganz frei, in Ruhe und demokratischerweise ihre Meinung über ihre eigenen Zukunft und Identität festzustellen.

Wir werden hier jezt keine Geschichtsunterricht schreiben, keine Angst haben. Aber ich frage mich immer wieder dieselbe Frage. Also, wo ist das Problem fuer die Menschheit und für die Regierungen im allgemein, um die gute Sache auch im allgemein zu akzeptieren und zu ermöglichen? Warum hat man Angst auf die ganz einfachen und positiven Konzepten sowie zB Demokratie, Freiheit und Friede?

Mein Onkel wuerde sagen "das ist im menschlischen Stand". Ich glaube er hat Recht, aber wir müssen weiter kämpfen denn das gehoert auch zu den Menschen: das Recht fuer eine bessere Welt zu kämpfen, wo unsere Umwelt, unsere Kinder und unsere Tiere sich gut fühlen können und nicht immer bedroht...

Zu tief fuer einen Freitag? :-) ich denke nicht! Ein schönes Wochenende!